12. Oktober 2017
Nach einer längeren Sommerpause erhielt ein Teil des Projektteams Anfang Oktober die Gelegenheit, bei Oberaigner Powertrain GmbH hinter die Kulissen des Unternehmens zu blicken und mehr über das im eVan eingebaute Planetengetriebe zu erfahren.

14. März 2017
Wenn Sie im Großraum Linz wohnen und die Augen offen halten, erspähen Sie möglicherweise einen der drei neuen, maßgefertigten elektrischen Lieferfahrzeuge von Voltia, die das Unternehmen Schachinger Logistik im Bereich Paketlogistik seit einigen Wochen einsetzt.

01. März 2017
Dass Schachinger Logistik großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, wird offensichtlich, wenn man die vielfältigen Projekte und Initiativen betrachtet, die das Unternehmen aufbaut und begleitet. Maßnahmen zu Energie- und Prozesseffizienzsteigerung, die Initiierung des Councils für nachhaltige Logistik (CNL), der flächendeckende Einsatz von Ökostrom, eine Logistikhalle aus Holz und das ist bei Weitem noch nicht alles.


Dieses Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung Leuchttürme der Elektromobilität aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Eine Projektbeschreibung ist hier abrufbar.

Invesititionskosten von Demonstrationsanlagen werden auf Basis der Richtlinie für die Umweltförderung im Inland gefördert. Die Abwicklung wird von der Kommunalkredit Public Consulting GmbH vorgenommen. Nähere Informationen unter www.umweltfoerderung.at.

Für die Abwicklung des Programms Leuchttürme der Elektromobilität ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG das zuständige Organ.