Aktuelles aus der Welt von LEEFF|


Volle Fahrt voraus! Die ersten eVans von Voltia sind für Schachinger Logistik unterwegs.

Wenn Sie im Großraum Linz wohnen und die Augen offen halten, erspähen Sie möglicherweise einen der drei neuen, maßgefertigten elektrischen Lieferfahrzeuge von Voltia, die das Unternehmen Schachinger Logistik im Bereich Paketlogistik seit einigen Wochen einsetzt.  

mehr lesen 0 Kommentare

Und Action! Schachinger schickt die ersten eVans ins Rennen.

Die ersten eVans sind seit Februar 2017 im Einsatz | © Martin Rumersdorfer/Schachinger Logistik GmbH, 2017
Die ersten eVans sind seit Februar 2017 im Einsatz | © Martin Rumersdorfer/Schachinger Logistik GmbH, 2017

Dass Schachinger Logistik großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, wird offensichtlich, wenn man die vielfältigen Projekte und Initiativen betrachtet, die das Unternehmen aufbaut und begleitet. Maßnahmen zu Energie- und Prozesseffizienzsteigerung, die Initiierung des Councils für nachhaltige Logistik (CNL), der flächendeckende Einsatz von Ökostrom, eine Logistikhalle aus Holz und das ist bei Weitem noch nicht alles.

Hier wird also nicht nur darüber gesprochen, hier wird gemacht und umgesetzt. 

Diese Philosophie zeigt sich auch im LEEFF-Projekt: die ersten drei eVans, die in der Demophase bei Schachinger zum Einsatz kommen, wurden von Voltia bereits im November 2016 bereitgestellt. Fünf weitere werden die Transportflotte in den nächsten Monaten ergänzen. In Summe also acht rein elektrisch betriebene leichte Nutzfahrzeuge, die Ihr Paket emissionsarm, leise und zuverlässig zu Ihnen liefern.

mehr lesen 0 Kommentare


Dieses Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung Leuchttürme der Elektromobilität aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Eine Projektbeschreibung ist hier abrufbar.

Invesititionskosten von Demonstrationsanlagen werden auf Basis der Richtlinie für die Umweltförderung im Inland gefördert. Die Abwicklung wird von der Kommunalkredit Public Consulting GmbH vorgenommen. Nähere Informationen unter www.umweltfoerderung.at.

Für die Abwicklung des Programms Leuchttürme der Elektromobilität ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG das zuständige Organ.