09. Januar 2020
Rückblickend konnten wir unsere anvisierten Ziele erreichen, haben aus Erfolgen und Fehleinschätzungen gelernt und schauen in eine Zukunft, die einem elektromobilen Güterverkehr positiv gegenübersteht. Als multidisziplinäres Team freuen wir uns, auch weiterhin gemeinsam an Projekten und Initiativen zu den Themen Elektromobilität und Green Logisitics zu arbeiten.

30. Dezember 2019
Ansatzpunkte für eine strategische Roadmap umfassen rechtliche und politische Rahmenbedingungen, die Rolle von OEMs bei der Elekrifizierung von Firmenfuhrparks, die Notwendigkeit bei Angebot und Ausbau von Ladeinfrastruktur sowie ein geeignetes Geschäftsmodell bzw. eine umfassende Umsetzungsbegleitung für den verstärkten Einsatz (teil)elektrifizierter Güterverkehrsflotten.

17. Dezember 2019
A customer-focused and comprehensive rollout guide for a smart and sustainable fleet management with the aim to integrate electric utility vehicles into (existing or planned) logistics fleets.

09. Dezember 2019
Zwischen März 2017 und September 2019 wurden bei unseren Praxispartnern SCHACHINGER, SPAR, Quehenberger, Selecta, Gebrüder Weiss sowie FEN Sustain Systems 11 e-Vans getestet und insgesamt 158.527 km zurückgelegt.

06. Juni 2019
Im Herbst 2017 konnten wir einen Blick hinter die Kulissen der LEEFF-Sprinter Entwicklung (damals noch in den Anfängen) bei Kreisel Electric werfen. Unsere Impressionen möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

29. Januar 2019
Seit April 2016 wird ein Prototyp für einen elektrisch betriebenen Transporter für den urbanen Gütertransport entwickelt. Nun ist es soweit: Im Jänner 2019 ging ein erster im Großraum Linz/Wels beim Projektinitiator und -führer i-LOG, einem Teil der Schachinger Logistik Gruppe, in den Praxistest.

06. Februar 2018
Erste Fakten zum Kreisel Electric Sprinter, der im Zuge des LEEFF-Projektes entwickelt wurde und nunmehr in der Testphase bei unseren Praxispartnern zum Einsatz kommen wird. (Credit: Kreisel Electric GmbH)

14. November 2017
Dass der Güterverkehr eine tragende Rolle in puncto Klimaschutz spielt, wurde durch die Auszeichnung von LEEFF im Zuge des VCÖ Mobilitätspreises Wien 2017 einmal mehr betont. (Fotocredit: PID/Fürthner)

12. Oktober 2017
Nach einer längeren Sommerpause erhielt ein Teil des Projektteams Anfang Oktober die Gelegenheit, bei Oberaigner Powertrain GmbH hinter die Kulissen des Unternehmens zu blicken und mehr über das im eVan eingebaute Planetengetriebe zu erfahren.

14. März 2017
Wenn Sie im Großraum Linz wohnen und die Augen offen halten, erspähen Sie möglicherweise einen der drei neuen, maßgefertigten elektrischen Lieferfahrzeuge von Voltia, die das Unternehmen Schachinger Logistik im Bereich Paketlogistik seit einigen Wochen einsetzt.

Mehr anzeigen


Dieses Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung Leuchttürme der Elektromobilität aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Eine Projektbeschreibung ist hier abrufbar.

Invesititionskosten von Demonstrationsanlagen werden auf Basis der Richtlinie für die Umweltförderung im Inland gefördert. Die Abwicklung wird von der Kommunalkredit Public Consulting GmbH vorgenommen. Nähere Informationen unter www.umweltfoerderung.at.

Für die Abwicklung des Programms Leuchttürme der Elektromobilität ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG das zuständige Organ.