i-Log Logistik Engineering

i-Log Integrated Logistics GmbH|Logistikpark 1|A-4063 Hörsching

Projektorientiert, branchenübergreifend und nah an Wissenschaft & Praxis


Die im Jahr 2000 gegründete i-LOG Integrated Logistics GmbH versteht sich als projektorientiertes Konzeptionierungs- und Umsetzungsunternehmen für die gesamte Bandbreite logistischer Fragestellungen („Logistik Engineering“). Dies beginnt bei strategischen Fragestellungen zum Netzwerkdesign, geht über konkrete Themen aus der Transport- und Lagerlogistik bis hin zu operativen Themen aus dem Fuhrparkmanagement. Die MitarbeiterInnen von i-LOG entwickeln und realisieren für ihre Kunden branchenübergreifende Logistiklösungen mit besonderen Kernkompetenzen in Beratung, Branchenlogistik und Systemintegration.


Rolle bei LEEFF

Konsortialführerschaft - Verantwortung für reibungslose, ressourceneffiziente und zielgerichtete Projektdurchführung.


Dieses Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung Leuchttürme der Elektromobilität aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Eine Projektbeschreibung ist hier abrufbar.

Invesititionskosten von Demonstrationsanlagen werden auf Basis der Richtlinie für die Umweltförderung im Inland gefördert. Die Abwicklung wird von der Kommunalkredit Public Consulting GmbH vorgenommen. Nähere Informationen unter www.umweltfoerderung.at.

Für die Abwicklung des Programms Leuchttürme der Elektromobilität ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG das zuständige Organ.